Stadt Wolfsburg – Ein Besuch im Hoffmann-von-Fallersleben-Museum – Ausstellungen am den Osterfeiertagen

31032015144111P

Zu Besuch im Hoffmann-von-Fallersleben-Museum – Foto: Freigegeben

Stadt Wolfsburg (NI) – Das Team des Hoffmann-von-Fallersleben-Museums freut sich auf seine Besucherinnen und Besucher auch zu Ostern und informiert über die geänderten Öffnungszeiten an den Feiertagen:

Das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum präsentiert im Renaissance-Schloss Fallersleben ein Kaleidoskop an interessanten Facetten des Dichters, Wissenschaftlers, Liedermachers und Privatmannes August Heinrich Hoffmann von Fallersleben. Ein besonderes Augenmerk wird auf Das Lied der Deutschen und seine wechselvolle Geschichte als Nationalhymne gerichtet. Über 200 Objekte, mehrere Hundert, in Hör- und Medienstationen vorgestellte, Gedichte, Erinnerungstexte und musikalische Vertonungen machen das Museum zu einem interaktiven Erlebnisort.

In der aktuellen Sonderausstellung „Bilderspott und deutscher Michel. Karikaturen des Vormärz“ werden im Hoffmann-Museum 55 Blätter gezeigt, die die gesellschaftspolitische Situation in den vielen deutschen Ländern zwischen 1830 und der Märzrevolution 1848 auf humorvolle, zuweilen auch spöttisch-taktlose Weise thematisieren. Zu sehen ist auch eine Darstellung, die mit „spitzer Feder“ die Amtsenthebung des Professors Hoffmann von Fallersleben 1842 von der Breslauer Universität kommentiert, weil er zu seinen Forderungen unter anderem nach Meinungsfreiheit in der Textsammlung „Die unpolitischen Lieder“ stand.

Öffnungszeiten des Hoffmann-Museums an Ostern: Freitag, 3. April (Karfreitag) 11-17 Uhr, Sonnabend, 4. April (Ostersonnabend): 13-17 Uhr, Sonntag, 5. April (Ostersonntag: 11-17 Uhr, Montag, 6. April (Ostermontag): 11-17 Uhr, Dienstag, 7. April: geschlossen. Der Eintritt ist frei.

***
Text: Stadt Wolfsburg

Schon diesen Beitrag gelesen?

Hannover – Stadt soll Oststadtkrankenhaus übernehmen –- Verwaltungen und KRH haben sich geeinigt Voraussetzungen für attraktives Wohnquartier geschaffen Hannover (NI) - Die Landeshauptstadt Hannover (LHH) übernimmt Gebäude und Grundstück des Osts...
WALKENRIED, L604 – Unfallflucht trotz Totalschaden WALKENRIED (NI) - Am Morgen des Ostersonntags verunfallte ein 27-jähriger Pkw Fahrer aus Walkenried, als er auf der Landstraße 604, zwischen Bad Sachs...
Hannover – Tierschutz – Agrarminister Meyer: Töten männlicher Eintagsküken schneller beenden „Tiere sind keine Wegwerfware" - Bund muss verbindliches Enddatum für Verbot festlegen Hannover (NI) - Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christi...
Stadt Braunschweig – Hinweis: Lehndorfer Vereine können Sporthalle der IGS Wilhelm Bracke nutzen Braunschweig (NI) - Nach dem Brand in der Schulsporthalle „St. Ingbert-Straße“ des Gymnasiums Hoffmann von Fallersleben hat der für die Hallenbelegung...
Auffrischender Wind mit Windböen: Wetterbericht für Niedersachsen und Bremen vom 27.03.2015 Niedersachsen / Bremen - Der aktuelle Wetterbericht: Im Südwesten vorübergehend auffrischender Wind mit Windböen, in Lagen über 700 Meter etwas Schnee...
Stadt Braunschweig – Hinweis zu den Beschränkungen an den stillen Feiertagen Braunschweig (NI) - Der Fachbereich Bürgerservice, Öffentliche Sicherheit der Stadt Braunschweig weist darauf hin, dass auf Grund der Bestimmungen des...
Presseschau – Weser-Kurier: Kommentar von Peter Mlodoch zum Streit um Gymnasien Presseschau - Bremen - Auch zu Ostern kann von Frieden an den niedersächsischen Schulen keine Rede sein. CDU und FDP treiben nicht nur die rot-grüne L...
Flechtorf, L 295 – Verkehrsmeldung: Abbruch und Neubau der Brücke über die K 37 in Flechtorf – Behinderungen ab 9. April Flechtorf (NI), L 295 - Verkehrsmeldung: Im Zuge der Landesstraße 295 (alte B 248) in Flechtorf (Landkreis Helmstedt) wird die Brücke über die Kreisst...

 

Seite / Beitrag DRUCKEN! Seite / Beitrag DRUCKEN!