Niedersachsen / Hannover – AKW Emsland nach Reparatur voraussichtlich Dienstag am Netz

Niedersachsen-24 - Umwelt und Natur - Aktuell -Niedersachsen / Hannover – Das am Freitag vergangener Woche zur Klärung einer festgestellten Kleinstleckage abgefahrene AKW Emsland wird nach abgeschlossener Reparatur voraussichtlich am Dienstag wieder ans Netz gehen.

Als Ursache für den Schaden wurde eine defekte Gehäuseabdichtung in einer Probenabnahmearmatur zur Bestimmung des Borsäuregehaltes im Primärkreislauf festgestellt. Die Leckage wurde durch Austausch der Dichtung beseitigt. Die betroffene Armatur ist zuletzt in der Revision 2014 inspiziert worden.

Die Leckage wird gemäß der Atomrechtlichen Sicherheitsbeauftragten- und Meldeverordnung (AtSMV) nach Kriterium N 2.2.1 (INES 0) durch den Anlagenbetreiber gemeldet. Durchgeführte Übertragbarkeitsprüfungen bei ebenfalls in der letzten Revision inspizierten baugleichen Armaturen blieben ohne Befund. Zur Berücksichtigung übergreifender Erkenntnisse bei der weiteren Bearbeitung des meldepflichtigen Ereignisses wird auch ein externer Sachverständiger hinzugezogen werden.

Das Umweltministerium als atomrechtliche Aufsichtsbehörde hat sich in Ergänzung zu den Prüfungen durch die hinzugezogenen Sachverständigen des TÜV-Nord durch eigene Prüfungen vor Ort von der ordnungsgemäßen Durchführung der Arbeiten und dem Abschluss aller in diesem Zusammenhang erforderlichen Prüfungen überzeugt.


Herausgeber: Nds. Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz

Schon diesen Beitrag gelesen?

Noch bleibt es trocken: Wetterbericht für Niedersachsen und Bremen vom 05.04.2015 Niedersachsen / Bremen - Der Wetterbericht am Ostersonntag:Nachts im Südosten leichter Frost, im Bergland Glätte durch etwas Schnee, an der See teils ...
Hannover – Seniorenangebote in Vahrenwald und Herrenhausen Hannover (NI) - Das bieten die nächsten Seniorenangebote in Vahrenwald und Herrenhausen."Vahrenwalder Radler": Natur, Freude, Spaß am Radfahren ...
Bewölkt, trocken und mild: Wetterbericht für Niedersachsen und Bremen vom 09.04.2015 Niedersachsen / Bremen - Der Wetterbericht am Donnerstag: Zunächst gebietsweise Nebel, örtlich Bodenfrostgefahr, tagsüber bewölkt, trocken und mild. ...
Loxstedt – Spaziergänger in der Lerchenstraße ausgeraubt – Polizei sucht nach Zeugen Loxstedt (NI) - Bereits am Freitag zwischen 20:00 - 20:15 Uhr wurde in der Lerchenstraße in Loxstedt - Stotel ein 62-jähriger Spaziergänger von 3 unbe...
Hannover – Termin: Sportausschuss tagt öffentlich Hannover (NI) - Am Montag, 13. April findet um 16 Uhr im Hodlersaal des Rathauses eine öffentliche Sitzung des Sportausschusses statt.Auf der Tage...
Verkehrsmeldung zur A 33: Sanierung von Lärmschutzwällen zwischen Harderberg und Borgloh / Kloster Oesede Verkehrsbehinderungen vom 08. bis 10. April in beiden Fahrtrichtungen A 33 - Auf Grund der derzeitigen Witterungsverhältnisse können die für die komm...
Achim – Pkw ausgebrannt der auf A 27 Achim (NI) - Am Abend des Karfreitages kam es auf der A 27 in Höhe der Anschlussstelle Achim-Ost, in Fahrtrichtung Bremen, zu einem Verkehrsunfall. ...
Stadt Braunschweig – Jugendbands können sich zum „Bandcontest“ anmelden Braunschweig (NI) - Das Kinder- und Jugendzentrum Roxy, Welfenplatz 17, veranstaltet gemeinsam mit dem Jugendzentrum Heidberg im Rahmen einer Open Air...

 

Seite / Beitrag DRUCKEN! Seite / Beitrag DRUCKEN!