Ehestorf – Raubüberfall auf Taxifahrer

Niedersachsen-24 - Ehestorf - Aktuell -Ehestorf (NI) – Zu einem Raub auf einen Taxifahrer kam es bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag in Ehestorf.

Zwei männliche unbekannte Täter forderten von dem 36-jährigen Mann die Herausgabe seiner Geldbörse. Als er diesem nicht nachkam, schlug einer der Täter den Mann, so dass dieser kurzzeitig sein Bewusstsein verlor.

Beide Täter flüchteten mit dem Bargeld.

***
Text: Polizei Winsen

Schon diesen Beitrag gelesen?

Hannover – Auftaktveranstaltung zu den HANNAH ARENDT TAGEN zum Thema „Wem gehört die Stadt?“ Hannover (NI) - Mit der Frage "Wem gehört die Stadt?" befassen sich aus unterschiedlichen Perspektiven die diesjährigen HANNAH ARENDT TAGE. Zum Auftak...
Presseschau – Weser-Kurier: Zu unbegleiteten jungen Flüchtlingen schreibt Norbert Holst: Presseschau - Bremen - Viele kommen aus dem westlichen Afrika, einige auch aus Afghanistan und Syrien. Die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge si...
Hannover – Stadt, Polizei und Feuerwehr einigen sich auf ein gemeinsames Sicherheitskonzept für öffentliche Veranstaltungen Hannover (NI) - Das Eventmanagement der Landeshauptstadt Hannover, die Feuerwehr und die Polizeidirektion Hannover haben zusammen mit Veranstaltern vo...
Gieboldehausen – Tödlicher Verkehrsunfall auf B 27 – 18-jähriger Fahrer schwer-, gleichaltriger Beifahrer tödlich verletzt Gieboldehausen (NI) - (me). Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist es am frühen Morgen des 05.04.2015, ca. 01.50 Uhr (Ostersonntag) auf der B 27 in ...
Stadt Braunschweig – Event: Märchen und Lebenserinnerungen von Hans Christian Andersen Jost Leers, Schauspieler - Foto: FreigegebenBraunschweig (NI) - Der Schauspieler Jost Leers präsentiert in der Reihe Kultur vor Ort „Das Märchen ...
Verkehrsmeldung zur A 33: Sanierung von Lärmschutzwällen zwischen Harderberg und Borgloh / Kloster Oesede Verkehrsbehinderungen vom 08. bis 10. April in beiden Fahrtrichtungen A 33 - Auf Grund der derzeitigen Witterungsverhältnisse können die für die komm...
Alfeld – Wenn Großstädter aufs Land reisen … ! 15-Jährige verirrt sich in der Dunkelheit in den Sieben Bergen Alfeld (NI) - (kna). Am Ostersamstag, gegen 21 Uhr, teilte eine 15-Jährige über ihr Handy der Polizeieinsatzzentrale in Hildesheim mit, dass sie sich ...
Nörten-Hardenberg – Schwerer Verkehrsunfall auf der B 3 zwischen Nörten-Hardenberg und Sudheim NÖRTEN-HARDENBERG (NI) - (fal). Am Mittwoch gegen 23.35 Uhr kam es auf der B 3 zwischen Nörten-Hardenberg und Sudheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem...

 

Seite / Beitrag DRUCKEN! Seite / Beitrag DRUCKEN!